ENERGIESCOUTS 2018 BIS 2019

COLLIN SETZT SICH AUCH FÜR DIE UMWELT EIN.

Dennis Sabolovic

Ausbildungsbeginn: 2016| EFG Collin KG Duisburg

Hey Leute, hier ist Dennis,

 

und ich berichte über das EnergieScouts Projekt. Vor knapp einem Jahr saßen ich und meine zwei Azubi-Kollegen Nicole und Max in Wesel bei der Auftaktveranstaltung des EnergieScouts 2018 / 2019. Die EnergieScouts sind ein Wettbewerb der IHK im Zuge der Mittelstandsinitiative, bei dem Auszubildende aus unterschiedlichsten Unternehmen in einer Workshopreihe mit den Themen Energieeffizienz und Ressourceneffizienz vertraut gemacht werden. Danach geht es darum, das Erlernte umzusetzten und im eigenen Unternehmen Projekte zum Energiesparen zu planen und durchzuführen. Für die Collin KG hat sich im September letzten Jahres das Team aus uns dreien unter der Leitung von Herrn Fabian Biehl gebildet. In den Monaten von Oktober bis März suchten wir das Unternehmen nach Energiefressern und Einsparpotenzialen ab, die wir zu mehreren Projekten zusammen fassten.

 

Allein die Umstellung von Leuchtstofflampen auf LED an zwei Standorten, eröffnet bereits die Möglichkeit, 50.000 kwh Strom und ca. 8.500 € jährlich einzusparen. Zusätzlich setzten wir uns dafür ein, dass beschädigte Keramikwaren nicht mehr verschrottet werden sollen, sondern in einen Abverkauf in den ABEXen bereitgestellt werden können. Durch die Einsparungen der LED-Leuchten hoffen wir in den nächsten Jahren eine Ladesäule auf den Parkflächen für die Mitarbeiter realisieren zu können. Neben den Projekten, die eigenes Einsparpotenzial aufweisen, haben wir noch eine Sensibilisierungskampagne mit einem eigens erstellten Maskottchen „COLLIN“ ins Leben gerufen, die mit Stickern, Postern und Online-Beiträgen die Mitarbeiter erinnert, auch kleine Energiefresser zu vermeiden. Ende März wurden die Projekte vorgestellt. Für uns ging es zuerst vor die versammelte Mannschaft der Gesellschafter und am Folgetag direkt zur Vorstellung bei der IHK.

Mit Lob und Begeisterung reagierten sowohl die persönlich haftenden Gesellschafter als auch die Jury der IHK. So wurden unsere Projekte im Wettbewerb der Niederrheinischen IHK mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Als Gewinner fuhren wir im darauffolgenden Juni nach Berlin zur nationalen Endrunde, bei der die Collin KG unter den TOP 5 der großen Unternehmen landete. Sowohl der Austausch der Beleuchtung als auch die Sensibilisierungskampagne sind bereits in der Umsetzung.

 

Erst vor kurzem, ein Jahr später, stellte wir unser Projekt noch einmal auf der Auftaktveranstaltung zur neuen Runde 2019 / 2020 vor und berichteten von unseren Erfahrungen aus Berlin und von den Eindrücken, die wir gesammelt haben. Persönlich kann ich euch berichten, dass die Teilnahme an den EnergieScouts eine echt tolle Erfahrung war. Wir können mit unseren Projekten Energie und Geld im Unternehmen einsparen und sind im Team gewachsen. Wir haben uns mit der Erstellung verschiedener Projekte auseinandergesetzt und wurden mit einem überragendem verlängertem Wochenende in Berlin belohnt.