AZUBI-MESSE MOERS

MESSE? KÖNNEN WIR!

Felix Hufen

Ausbildungsbeginn 2018| EFG Collin KG Duisburg

Hey Leute, hier ist Felix,

 

heute berichte ich über meine erste aktive Teilnahme an einer Azubi-Messe. Es begann alles damit, dass unsere Ausbildungsleitung, Frau Jansen, mich fragte, ob ich nicht Lust hätte, bei einer Azubi Messe mögliche Interessenten anzusprechen und zu beraten. Ich war mir da echt nicht so sicher, worauf ich mich einlasse, sagte aber trotzdem „Ja“.Ich durfte noch einen anderen Azubi auswählen, der mithelfen würde und schon stand das Ganze.

 

Wir wurden sogar von der Schule freigestellt, jedoch war die Messe in unserer Schule, weswegen das irgendwie aufs Gleiche raus kam und etwas enttäuschend war. Am Freitag darauf, als ich nichtsahnend an meinem Platz saß, kam dann der Anruf, ob ich nicht helfen könnte den Stand aufzubauen. Ich hatte grad alle Aufgaben erledigt, also klappte das bei mir. Natürlich bin ich dann erst zur Schule gefahren und nicht, wie eigentlich besprochen, zum Hauptlager. Als ich dann endlich am richtigen Ort war, gab‘s erstmal etwas Gelächter von Frau Jansen für meine Verpeiltheit, danach konnten die Sachen ins Auto eingeladen werden und in der Schule der Stand aufgebaut werden.

 

Am Montag war es dann soweit – Messetag.

 

Es gab eine kurze Einweisung und dann wurden wir auf die Interessierten losgelassen. Unsere Aufgabe war es, jedem, der Interesse an einer Ausbildung bei Collin hat, mit Infos und Infomaterialien zu helfen. Zusätzlich haben wir Leute angesprochen, die nur rumliefen und eher keine Lust auf die Veranstaltung hatten, dadurch konnten wir bei vielen zumindest ein generelles Interesse wecken. Am Ende war ich wirklich froh, als die ganze Messe sich dem Ende näherte, da meine Stimme langsam schwand und meine Füße nach der ganzen Steherei auch echt weh taten.

 

Abschließend kann ich sagen, dass es vor allem am Anfang sehr schwierig war, auf die Leute zu zugehen, das wurde aber am Ende deutlich besser und sobald man die Leute einmal angesprochen hatte, hat es echt Spaß gemacht, von den bisher gemachten Erfahrungen und Eindrücken in der Zeit bei Collin zu berichten. Wirklich eine interessante Erfahrung, die ich sonst nie gemacht hätte, wäre ich nicht gefragt worden.