AZUBI ABEX RUNDFAHRT

UM DEN EINSTIG DER NEUEN AZUBIS ZU ERLEICHTERN HABEN WIR UNSERE ABEXE ABGEFAHREN.

Felix Hufen

Ausbildungsbeginn: 2018| EFG Collin KG Duisburg

Hey Leute, hier ist Felix,

 

ich durfte Anfang August mit den Azubis die ABEXe in der Nähe abfahren, in den die Neuen in den nächsten Monat eingesetzt sind. Der Sinn dahinter ist, dass man die Azubis und die ABEX-Leiter einander vorstellt, so dass alle wissen an wen sie sich wenden müssen / können wenn man in dem ABEX eingesetzt ist. Außerdem sind manche ABEXe etwas versteckter gelegen und so weiß man, wo diese sich befinden, ohne stundenlang suchen zu müssen und sich im schlimmsten Fall deshalb zu verspäten. Weil wir so viele neue Azubis haben, mussten wir mit drei Autos fahren. Ich bin gefahren, ebenso wie eine Azubine aus dem mittlerweile zweiten Lehrjahr und unser Ausbilder Herr Mathews.

 

Die Stimmung in den Autos war echt locker und entspannt, so dass auch Fragen gestellt werden konnten, die man sich als neuer Azubi vielleicht nicht vor seinen Ausbildern traut zu fragen. Wir kamen echt super durch und lagen so gut in der Zeit, dass wir beschlossen haben, etwas Zeit bei Zoo Zajac zu verbringen, das liegt gegenüber des ABEX Neumühl.

Zoo Zajac ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein Zoogeschäft mit einer riesigen Auswahl an Tierbedarf, aber auch Tieren. Unter anderem gibt es dort Faultiere, Hühner, monströs wirkende Fische, Affen, und viele weitere Tiere. Ich kann wirklich jedem empfehlen Zoo Zajac einen Besuch abzustatten. Danach sind wir dann die restlichen ABEXe abgefahren, die für den Freitag anstanden. Zum krönenden Abschluss gab’s Mittagessen bei McDonalds.